Aktuelles

Sie sind hier


    Aktuelles



PMR Training mit Barbara Emmer

Passend zu unserem diesjährigen Schulthema „Ruhe finden“ besuchte uns Barbara Emmer am 15.02., um mit allen Klassen der VS Altaussee ein PMR Training durchzuführen.

Bei der progressiven Muskelentspannung handelt es sich um ein Entspannungsverfahren bei dem bewusst Muskelgruppen in einer gewissen Reihenfolge an- und entspannt werden um dadurch den ganzen Körper zu entspannen. Dies wurde mit spannenden Geschichten begleitet.

Vielen Dank für diese besondere Erfahrung!


Aschenkreuzweihe 

Im Rahmen des Unterrichtes veranstaltete die Volksschule Altaussee am Aschermittwoch, 14.02., eine Aschenkreuzweihe.
Symbolisch wurde der Fasching in Form von Papierschlangen und Palmbuschen verbrannt.

Im Zuge eines Gottesdienstes wurden die SchülerInnen und LehrerInnen mit einem Aschenkreuz gesegnet.

 


Fasching an der VS Altaussee

Am Faschingsmontag trafen sich die Kinder des Kindergartens und der Volksschule im Kurpark.  Dort präsentierten die Kinder Musikstücke passend zum Fasching. Die Trommelweiber holten die Kinder der VS Altaussee anschließend ab und gingen gemeinsam mit ihnen zur Gärtnerei Reischenböck. Dort bekamen alle ein Getränk. Dann gingen wir weiter zur Firma Hentschel, wo wir einen Krapfen bekamen.

Danach spazierten wir zurück zur Schule wo die Kinder Wurstsemmeln von der Gemeinde bekamen. Nach der Jause sangen und tanzten wir im Turnsaal bei einem Faschingsfest. Auch eine Zaubershow war inbegriffen. Einen großen Dank dafür an Silvia Raudaschl! Flinserlsprüche durften natürlich auch nicht fehlen!

Es war ein sehr lustiger Faschingsmontag und wir möchten uns auf diesem Wege nochmals recht herzlich bei Familie Reischenböck, Familie Hentschel und der Gemeinde, speziell beim Herrn Bürgermeister, für die Jause und die Getränke bedanken.

Am Faschingsdienstag waren alle passend zum Motto "Unterwasserwelt" verkleidet. Wir trafen uns vor der VS Altaussee, von wo wir anschließend mit dem Bus nach Bad Aussee zum großen Faschingsumzug fuhren. An diesem Umzug nahmen alle Schulen des Ausseerlandes teil. Wir gingen gemeinsam durch ganz Bad Aussee und bekamen zum Schluss noch eine Jause vor dem Kurhaus. Alle Beteiligten hatten sehr viel Spaß. Wir freuen uns jetzt schon wieder auf die nächsten Faschingstage! ;-)

 


Schifahren am Loser Altaussee

Am 10. Jänner  und 1. Februar 2018 verbrachten alle vier Klassen zwei lustige Vormittage im Schnee.
Während 1. und 2. Klasse am Tellerlift und die Loserstraße fuhren, bewältigten 3. und 4. Klasse die perfekten Pisten am Sandling und am Loser.
Unterstützt wurden wir an diesen Tagen von Schilehrern der Skischule Loitzl und zahlreichen Eltern, die uns begleitet haben. Herzlichen Dank dafür.
Ein besonderes Highlight war das Treffen mit den SchiweltcupfahrernEva-Maria Brem, Philipp Schörghofer und Daniel Meier, welche an unseren Schitagen am Sandling trainierten.

Der Vormittag wurde im Jagdhof beendet, wo wir uns mit köstlichem Schifahreressen sowie Schiwasser stärkten.

 


Schuleinschreibung

Am 24. 1.2018 begrüßten die Lehrerinnen der VS Altaussee 10 Kinder mit ihren Eltern zur Schuleinschreibung. Zu Beginn hatten die Kinder gleich die Aufgabe, ihren Namen an der Tafel zu finden. Anschließend wurden sie in kleine Gruppen aufgeteilt in denen sie dann ihr mathematisches, motorisches und kreatives Geschick unter Beweis stellen konnten.
Passend zum heurigen Thema Löwen bastelten die Kinder Löwen, malten sich selbst, mussten in der Zauberklasse über ein Seil balancieren, versuchen Ziffern mit Symbole zu verbinden und in einem Buch verschiedene Bilder suchen und finden.
An diesem Nachmittag sangen wir auch gemeinsam Lieder und die Kinder bekamen sogar schon ihr eigenes erstes Leseheft.

Es war für alle eine spannende Schuleinschreibung.

Das LehrerInnenteam der VS Altaussee freut sich schon sehr auf die Kinder der 1. Klasse im Schuljahr 2018/19.

 


Weihnachtsspiel

Die Lehrerinnen und die Schüler und Schülerinnen der Volksschule Altaussee konnten beim Weihnachtsspiel am 14.12.2017 im Volkshaus in Altaussee viele Besucherinnen und Besucher  willkommen heißen.

Vorbereitet wurde das Hirtenspiel von Dipl. Pädn Birgit Freller mit den Kindern des Schwerpunktes „Musikalisch-Kreatives Gestalten“. Zwischendurch wurde mit Weihnachtsliedern und instrumentalen Beiträgen weihnachtliche Stimmung verbreitet.

Danke an alle, die zum Gelingen dieser Veranstaltung beigetragen haben!

  


Nikolausfeier 

Auch heuer war es am 5. Dezember wieder soweit:
Die Kinder der Volksschule Altaussee bekamen Besuch vom Nikolaus und seinen Krampussen. Jede Klasse hatte einen kleinen Beitrag für die Feier im Turnsaal vorbereitet.
Als Belohnung  erhielt jedes Kind ein Nikolaussackerl.

Vielen Dank an alle BesucherInnen fürs Zuschauen und ein großes Dankeschön auch an die Volksbank für die Spende!


Adventfeier im Kurpark

Die Volksschule Altaussee wurde am 2.12.2017 von Herrn Bürgermeister Gerald Loitzl in den Kurpark zu einer kleinen besinnlichen Weihnachtsfeier eingeladen. Die Schülerinnen und Schüler bekamen einen Punsch und ein Nikolaussackerl überreicht.

Die Kinder und die Lehrerinnen haben sich sehr über die Einladung gefreut und bedanken sich auf diesem Wege sehr herzlich bei Herrn Bürgermeister und seinem Team!


Schwimmen

Am 23.11. fuhren die 1. und 2. Klassen, und am 29.11. die 3. und 4. Klasse der VS Altaussee nach Bad Mitterndorf in die Grimmingtherme und verbrachten einen schönen und lustigen Tag mit Spielen und bereiteten sich auch fleißig  auf den Pinguincup vor. Vielen Dank an alle Begleitpersonen für die Unterstützung!

 


Mozart Ensemble

Am 28.11.2017 besuchte das Mozart Ensemble wieder die VS Altaussee mit dem Stück „Don Quichotte".
Das Mitmach-Theater war Dank Sabine Fuchs (Schauspielerin aus München) und der slowenischen Konzertpianistin Gabriela Periska wieder sehr lustig. Viele Kinder meldeten sich, um in die verschiedenen Rollen zu schlüpfen. Spielerisch, mit großem Einfühlungsvermögen und einer altersgemäßen Umsetzung des Stückes begeisterten die beiden Akteure die jungen Zuschauer, die von Beginn an in die Handlung miteinbezogen waren.

 


Aufführung vom russischen Kinderchor in der NMS Bad Aussee

Am Mittwoch, den 15. November, fand in der NMS Bad Aussee eine Aufführung des United Europe Orchester „Wiener Gold“  statt.
Die Schülerinnen und Schüler der 3. und 4. Klasse hatten die Möglichkeit,  die Tanz- und Gesangskünste der russischen Kinder und Jugendlichen zu bestaunen.
Begleitet von einem Klavier wurde als Erstes ein Stück vom berühmten Komponisten Johann Strauß präsentiert, dem noch viele weitere Stücke anderer Komponisten folgten.
Besonders beeindruckend waren die Nationaltracht Russlands und die dazugehörigen Volkslieder und -tänze.
Nach einer kurzen Wanderung zurück nach Altaussee war ein ereignisreicher Schultag vorbei.

 


Schnuppertag in der NMS Bad Aussee

Die vierte Klasse wurde am 9. November zu einem Schnuppertag in die Neue Mittelschule Bad Aussee eingeladen. Präsentiert wurden an diesem Vormittag die Bereiche Musik, Bildnerische Erziehung, Bewegung und Sport, Physik/Chemie sowie Informatik und Technisches Werken. Im Stationenbetrieb konnten die Schülerinnen und Schüler der vierten Klasse die jeweiligen Unterrichtsgegenstände kennenlernen und sogar selbst einen Auftrag erledigen. Hindernisparcours im Sportunterricht, Textildruck im bildnerischen Gestalten, Bildbearbeitung in Informatik und vieles mehr verschafften den Schülerinnen und Schülern einen tollen Einblick in diese weiterführende Schule.

Mit einem tollen Werkstück und vielen neuen Eindrücken wanderten wir zurück nach Altaussee.

Vielen Dank an die NMS  Bad Aussee für die Einladung und die gute Jause!

 


Im Rahmen den Weltsparwoche machten alle Kinder der Volksschule Altaussee am Freitag, den 27. Oktober 2017 einen Lehrausgang zur Volksbank. Nachdem die mitgebrachten Spardosen ausgeleert waren, bekam jedes Kind ein kleines Geschenk als Belohnung für das fleißige Sparen im letzten Jahr.

Alle Schülerinnen und Schüler erhielten auch einen Luftballon, der mit einem Namensschild versehen war. Die Ballons durften dann gemeinsam vor der Volksbank losgelassen werden. Vielleicht erhält das eine oder andere Kind schon bald eine Antwort!

Herzlichen Dank an die MitarbeiterInnen der Volksbank für den spannenden Vormittag!

 


Obst ist gesund!

Im Zuge des Sachunterrichts machten die Kinder der 1. und 2. Klasse gemeinsam einen gesunden Obstsalat.
Verschiedene Obstsorten wurden besprochen, gewaschen, geschält und geschnitten.
Nach einer köstlichen Mahlzeit wurde dann auch wieder alles gemeinsam weggeräumt.
Die Kinder hatten viel Spaß an dieser gemeinsamen Arbeit.

 


Apfel – Zitrone

Am 13.10. fand wieder die Aktion „Apfel – Zitrone“ mit den Kindern der 3. Klasse statt.

Im Rahmen dieser Aktion erhalten die Autofahrer, die vor dem Zebrastreifen halten, einen Apfel und die, die nicht anhalten, eine Zitrone. Außerdem wurde genau darauf geachtet, ob die Autofahrer/innen angeschnallt waren.
Danach durften alle Kinder auch noch mit der Laserpistole die Geschwindigkeit der Autos messen. 


Zahnhygiene

In allen Klassen der VS Altaussee fand am 9.10.2017 wieder die Zahnputzaktion mit Frau Kollmann statt. Auf spielerische Art und Weise erklärte sie den Kindern, wie wichtig das regelmäßige Zähneputzen in Verbindung mit gesunder Ernährung ist.
In der 1. Klasse wurde besprochen, wie viele Zähne der Mensch eigentlich hat und wie sich die Anzahl im Laufe der Jahre verändert. In der 2. Klasse stellten die Kinder gemeinsam mit Frau Kollmann ihre eigene Zahnpaste her und in der 3.Klasse wurden die einzelnen Teile des Zahnes besprochen.
Die Kinder waren begeistert und sogar das Zähneputzen in Verbindung mit einem kurzen Sprüchlein machte ihnen Spaß. 


Tiersegnung zum Welttierschutztag

Im Rahmen des Unterrichtes veranstaltete die Volksschule Altaussee am 04.10.2017 eine Tierschutzfeier zum Welttierschutztag.
Zu Ehren des Heiligen Franziskus wurden die mitgebrachten Haustiere und Stofftiere gesegnet.
Jede Klasse hatte einen kleinen Beitrag zum Thema Tierschutz vorbereitet. 


Besuch am Wochenmarkt

Am Donnerstag, den 28.9.2017 machten die 1. und 2. Klasse einen Lehrausgang zum Wochenmarkt. Bei wunderschönem Wetter ging es über die Himmelsleiter nach Bad Aussee. Auf dem Weg sahen und erkundeten die Kinder viele Spannende Plätze.
An den vielen Marktständen konnten die Kinder Blumen, frisches Obst und Gemüse, Käse, Speck und andere gute Dinge anschauen und auch Kleinigkeiten selbst einkaufen. Anschließend gab es eine Jausenpause im Kurpark.
Nach der Jause gingen wir nach der Traun Promenade wieder zurück zur Schule. Es war ein sehr schöner Ausflug und alle hatten viel Spaß.


Siegerehrung Milch - Wettbewerb

Am Montag, 18.09.2017 hatten wir die Siegerehrung für unseren Milch - Wettbewerb an dem alle Klassen im vorigen Schuljahr teilnahmen.
Familie Loitzl überreichte den glücklichen GewinnerInnen ihre Preise. Außerdem bekamen alle Kinder ein Lineal und einen Block.
Die Kinder und Lehrerinnen der VS Altaussee bedanken sich sehr herzlich bei den Familien Grill und Loitzl!


Die Welt des Musicals

Am Freitag, 15.9.2017, gingen die Kinder der 3. und 4. Klasse bei wunderschönem Wetter zu Fuß nach Bad Aussee. Dort besuchten wir die Veranstaltung „Die Welt des Musicals“.
Musicalklassiker aus "Elisabeth" und "Tanz der Vampire" sowie Welthits von Udo Jürgens & Frank Sinatra waren ebenso dabei wie Disney Hits aus "Die Eiskönigin" und "Der König der Löwen". Alena Graßegger, gebürtige Steirerin mit Ausseer Wurzeln, hat die künstlerische Leitung und tritt als Solistin auf. Die Kinder wurden toll in die Aufführung mit eingebunden und hatten sehr viel Spaß!


Hurra, ich bin ein Schulkind!

Die Klassenlehrerin Michaela Loitzl konnte am 11. September 2017 18 Erstklässler und Erstklässlerinnen in der VS Altaussee begrüßen.
Alle Lehrerinnen und Kinder wünschen den Erstklässlern und Erstklässlerinnen einen gelungenen Schulanfang und ein erfolgreiches und lustiges 1. Schuljahr!