Aktivitäten 2014 - 2015

Sie sind hier


    Aktivitäten 2014 - 2015


Besuch am Wochenmarkt

Am Donnerstag, den 18.9.2014 machten die 1. und 2. Klasse einen Lehrausgang zum Wochenmarkt. Bei wunderschönem Wetter ging es über die Himmelsleiter nach Bad Aussee. An den vielen Marktständen konnten Blumen, frisches Obst und Gemüse, Käse, Speck und andere gute Dinge anschauen und auch Kleinigkeiten selbst einkaufen. Anschließend gab es eine Jausenpause im Kurpark. Der Besuch am nahegelegenen Spielplatz durfte natürlich auch nicht fehlen. Erschöpft von der langen Wanderung und den Eindrücken ging es mit dem Autobus wieder zurück nach Altaussee.


Wandertag auf die Ruine Pflindsberg

Am Freitag, den 19.9.2014 machten die 3. und 4. Klasse einen gemeinsamen Wandertag auf die Ruine Pflindsberg. Dort angekommen, genossen die Kinder ihre Jause und vor allem auch den wunderschönen Ausblick auf den "Loser" und "Trisselwand", sowie den Altausseer See. Nach dieser Stärkung konnten wir den Fußmarsch in Richtung Schule wieder antreten. Auf dem Weg dorthin genehmigten wir uns zum Abschluss noch ein Eis.


Aktion "Zähne putzen"

In der 1., 2. und 3. Klasse fand am 30.09.2014 wieder die Zahnputzaktion mit Frau Kollmann statt. Auf spielerische Art und Weise erklärte sie den Kindern, wie wichtig das regelmäßige Zähneputzen in Verbindung mit gesunder Ernährung ist. Die Kinder waren begeistert und sogar das Zähneputzen machte ihnen Spaß. In Verbindung mit einem kurzen Sprüchlein war es nämlich gleich viel lustiger.


Besuch vom Tierarzt

Im Rahmen des Welttierschutztages besuchte am Donnerstag, den 2.10.2014 der Tierarzt Dr. Schartel unsere Volksschule. Den Kindern aus der 1. und 2. Klasse erzählte er interessante Dinge über Haustiere. In der 3. Klasse stand das Thema "Pferd" im Mittelpunkt. Die Schülerinnen und Schüler waren sehr interessiert und stellen viele Fragen. Dr. Schartel hatte auch besonders schöne Plakate mitgebracht. Wir danken ihm herzlich für diese interessanten Stunden.


Tiersegnung zum Welttierschutztag

Im Rahmen des Unterrichts veranstaltete die Volksschule Altaussee am 03.10.2014 eine Tierschutzfeier zum Welttierschutztag. Zu Ehren des Heiligen Franziskus wurden die mitgebrachten Haustiere und Stofftiere gesegnet. Jede Klasse hatte einen kleinen Beitrag zum Thema Tierschutz vorbereitet.


Verkehrserziehung mit Herrn Milkowitz

Die Kinder der 1. Klasse hatten am Dienstag, den 7.10.2014 eine Unterrichtseinheit zum Thema "Schulweg" in der Klasse. Danach ging es hinaus vor das Schulhaus, um das Überqueren der Straße zu üben.

Wir bedanken uns bei Herrn Milkowitz für den lehrreichen Vormittag!


Freiwillige Radfahrprüfung in der 4. Klasse

Die 4. Klasse nahm im Herbst 2014 an der freiwilligen Radfahrprüfung teil. Nach einer intensiven Lernphase, theoretisch sowie auch praktisch bei einer Übungsfahrt, konnten alle Kinder ihren Radfahrausweis stolz entgegen nehmen. Herzliche Gratulation!!!Vielen Dank an Hr. Milkowitz, der uns in dieser Zeit oft besucht und vieles gelernt hat!


Besuch vom Zahnarzt

Die 1. und 2. Klasse der VS Altaussee beschäftigte sich im Sachunterricht intensiv mit dem Thema "Zähne". Dazu besuchte uns Zahnarzt Dr. Michael Laserer am 29.10.2014. Mit einer Power Point Präsentation und Anschauungsmaterial machte er die SchülerInnen auf die Notwendigkeit der Zahnhygiene aufmerksam. Im Anschluss durften die Kinder alles fragen, was sie interessierte. Zum Abschluss bekam jedes Kind eine Zahnbürste und eine Zahnpasta. Danke an Herrn Dr. Laserer für den Besuch!


Weltspartag

Im Rahmen der Weltsparwoche machten alle Kinder der Volksschule Altaussee am Freitag, den 31. Oktober 2014 einen Lehrausgang zu den Banken. Nachdem die mitgebrachten Spardosen ausgeleert waren, bekam jedes Kind ein kleines Geschenk als Belohnung für das fleißige Sparen im letzten Jahr. Alle Schülerinnen und Schüler erhielten auch einen Luftballon, der mit einem Namensschild versehen war. Die Ballons durften dann gemeinsam vor der Volksbank losgelassen werden. Vielleicht erhält das eine oder andere Kind schon bald eine Antwort und darf sich über einen tollen Preis freuen!

Herzlichen Dank an die Mitarbeiterinnen der Volksbank und Sparkasse für den spannenden Vormittag!


Adventkranzweihe

Wie jedes Jahr fand an unserer Schule auch heuer wieder eine Adventkranzweihe statt. Die Feier wurde von den Lehrerinnen und Kindern liebevoll gestaltet. Herr Pfarrer Mag. Edmund Muhrer führte die Segnung der Kränze durch. Diese besinnliche Stunde war ein gelungener Einstieg in die kommende Adventszeit!


Adventfeier im Kurpark

Die VS Altaussee wurde auch heuer wieder von Herrn Bürgermeister Herbert Pichler in den Kurpark zu einer kleinen, besinnlichen Adventfeier eingeladen. Die Kinder bekamen Punsch und Kastanien und auch einen Adventskalender. Wie im letzten Jahr kam diese Aktion auch heuer wieder sehr gut an. Die Kinder und Lehrerinnen freuten sich sehr über die Einladung und bedanken sich auf diesem Weg sehr herzlich bei Herrn Bürgermeister und seinem Team!


Nikolausfeier in der Volksschule Altaussee

Am 5. Dezember war es wieder soweit: Die Kinder der VS Altaussee bekamen Besuch vom Nikolaus mitsamt seinen Krampussen. Jede Klasse hatte einen kleinen Beitrag für die Feier im Turnsaal vorbereitet. Als Belohnung erhielt jedes Kind ein Nikolosackerl. Vielen Dank an die Volksbank für die Spende!


Schwester Veronica - "Schulen für Afrika"

Am 10. Dezember 2014 besuchte Schwester Veronica Petri aus Tansania gemeinsam mit zwei Pastoren die VS Altaussee. Die diesjährige Preisträgerin des Romero-Menschenrechtspreises und Ansprechpartnerin der "Ausseer Schulen für Afrika" wurde musikalisch von den Kindern empfangen. Mit einem Kurzfilm zeigte sie uns, wofür die Spenden von "Schulen für Afrika" verwendet werden. Sr. Veronica ist mit ihren 80 Jahren noch immer voll im Einsatz und für 39 Krankenstationen verantwortlich. Nach dem Kurzfilm konnten die Schüler und Schülerinnen Schwester Veronica noch verschiedene Fragen stellen, welche sie sehr nett und lustig beantwortete. Zum Schluss wurden noch die gesammelten Spenden für das Projekt "Schulen für Afrika" überreicht. 


Weihnachtsfreude im Generationenhaus

Die Kinder, die an der unverbindlichen Übung "Musikalisch-kreatives Gestalten" teilnehmen, besuchten kurz vor Weihnachten das Generationenhaus. Mit ihren Liedern und Gedichten begeisterten sie die Bewohner sichtlich und trugen zu einer besinnlichen Adventstimmung der Senioren bei. Anschließend durften sich die Kinder bei einer guten Jause stärken.


Umrahmung der Volksbankweihnachtsfeier

Am Freitag, den 19.12.2014 gestalteten die Kinder der unverbindlichen Übung "Musikalisch-kreatives Gestalten" die Weihnachtsfeier der Volksbank Steirisches Salzkammergut beim Schneiderwirt in Altaussee. Die Schülerinnen und Schüler konnten mit ihren Liedern und Gedichten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter begeistern und einiges an Weihnachtsstimmung verbreiten. Als Dankeschön wurde der VS Altaussee eine Cajon gespendet, die den Kindern viel Freude bereitet und bereits im Unterricht eingesetzt wurde.

Vielen Dank an die Volksbank für das neue Musikinstrument und die gute Jause nach unserem Auftritt!


Robin Hood

Am 16.März fuhr die gesamte VS Altaussee mit der Firma Zwetti nach Bad Ischl ins Kongresshaus, um sich gemeinsam das Musical "Robin Hood" anzusehen. Das Musical gefiel allen Kindern sehr gut. Im Anschluss an das Theater wurde im Kurpark von Bad Ischl noch gemütlich gejausnet und einige Kinder machten noch einen Ausflug zum MC Donalds. ;-)


Aktion "Zähne putzen"

In allen Klassen der VS Altaussee fand am 17.03 die Zahnputzaktion mit Frau Kollmann statt. Auf spielerische Art und Weise erklärte sie den Kindern, wie wichtig regelmäßiges Zähneputzen ist und wie richtiges Zähneputzen geht. Die 4.Klasse wurde diesmal zum letzten Mal über die Grundlagen des Zähneputzens befragt, damit sie für die Zukunft gut gerüstet sind.


"Leseprojekt"

Im Zuge unseres Leseprojektes besuchten uns am Mittwoch, 15.04.2015 die Kinder des Kindergartens Altaussee. Die SchülerInnen der 1. und 2. Klasse der Volksschule bereiteten dafür die Olchigeschichte "Der König kommt" vor, welche sie den Kindergartenkindern dann gemeinsam vortrugen. Nach der lustigen und spannenden Geschichte, gab es noch eine gemeinsame Jause für alle Kinder.



"Was ist Glück"

Am Mittwoch, 24.04.2015 besuchte uns Frau Monika Gaiswinkler, um den Kindern der 1. und 2. Klasse ganz viele Dinge zum Thema Glück und Glücksplätze zu erzählen. Die Kinder waren mit Begeisterung bei der Sache und stellten viele Fragen. Auch die Lehrerinnen konnten noch einiges zu diesem Thema lernen. Für Juni ist eine gemeinsame Erlebniswanderung geplant.


Erstkommunion der 2. Klasse

Die Kinder der 2. Klasse Altaussee durften am 17.05.2015 ihre erste Kommunion empfangen. Durch einen schön gestalteten Gottesdienst, wurde der Tag zu etwas ganz Besonderem für alle Kinder.


Schnuppertag des Kindergartens in der Volksschule

Am 19.05.2015 kamen die Kindergarten Kinder für einen Schnuppertag in die VS Altaussee. Die Kinder wurden durch die gesamte Schule geführt, und konnten sich in allen Klassen einen Einblick in den Schalttag verschaffen. Es war ein sehr gelungener Schnuppertag bei dem alle Kinder viel Spaß hatten. Die Volksschule Altaussee freut sich schon sehr auf die Schulanfänger im Herbst.


Pinguincup

Am Dienstag, den 09.06.2015, nahmen die Kinder der 3. und 4. Klasse der VS Altaussee am Pinguincup in der Grimmingtherme teil. Insgesamt waren 7 Staffeln der VS Bad Aussee, Bad Mitterndorf und Altaussee am Start. Die VS Altaussee nahm mit insgesamt 3 Staffeln am Wettbewerb teil. Die Mannschaften belegten 7., 6., und 3. Rang. Nach dem Wettbewerb bekamen die Schülerinnen und Schüler im Pausenhof der VS Altaussee noch ein Eis für ihre tolle Leistung.


Maitanz

Auch heuer beteiligte sich die 1. und 2. Klasse der VS Altaussee, gemeinsam mit über 200 anderen Kindern aus anderen Schulen und Kindergärten, wieder am Maitanz im Rahmen des Narzissenfestes. Dieser fand am 29.05.2015 im Kurhaus Bad Aussee statt. Die Kinder probten für ihren Auftritt einige Wochen und lernten sogar 2 Tänze. "Es geht nix über die Gemütlichkeit" und "Hammerschmied Gesellen" präsentierten die Kinder in einem mehr als gut besuchten Kurhaus. Ein kurzer Ausschnitt unseres Tanzes wurde sogar in der ORF Zusammenfassung des Narzissenfestes am 07.06.2015 gezeigt. Nach einer tollen Aufführung, gab es für alle Kinder noch ein Eis vom Narzissenfest- Verein. Es war eine sehr gelungene Veranstaltung.


Theatergruppe Baba ALi

"Und dann kam der Regen nicht"

Am Freitag, den 12.06.2015, besuchte uns die Theatergruppe Baba Ali aus Bad Goisern. In gewohnt lustiger Art und Weise, erlebten die Kinder, wie der Löwe Mambulo versucht, den Regen zurück in sein Land zu bekommen. Dieses kann jedoch nur geschehen, wenn er lernt die Schöpfung zu achten und andere Wertzuschätzen.

Die Kinder waren vom Theaterstück sehr fasziniert und sangen auch fleißig beim Regenlied mit.


"Die Hoffnungsrunde"
Kinder laufen für die Krebshilfe

Am 23.06.2015 fand in der VS Altaussee der Krebshilfe - Spendenlauf "die Hoffnungsrunde" statt. Alle 4 Klassen beteiligten sich am Lauf, welcher aufgrund des schlechten Wetters im Turnsaal stattfand. Zahlreiche Eltern kamen um die Kinder beim Laufen anzufeuern bzw. auch zu helfen. Es war insgesamt eine tolle Stimmung im Turnsaal. Dafür möchten wir uns recht herzlich bedanken. Ein weiterer Dank gilt den Firmen Reischenböck, Service 24, Unimarkt und der Trafik Greiner, denn sie stellten uns die Jause und die Getränke zur Verfügung. Es war eine super Veranstaltung die allen Beteiligten sehr viel Spaß machte.