Kriterien Schulreife

Sie sind hier


    Kriterien zur Feststellung der Schulreife


 

  • Sozial-emotionale Schulfähigkeit

Gruppenfähigkeit

Kontaktfähigkeit: Sprache und Werte
Regelbewusstsein

Emotionale Stabilität

Umgang mit der eigenen Angst: positiver Start, Ich kann…., Fehler…., Schulweg, Selbstwert

Arbeitsverhalten

Selbstständigkeit: anziehen, aufräumen…
Arbeitsgenauigkeit: zeichnen, ordnen….
Konzentrationsfähigkeit: zuhören,…
Ausdauer: etwas fertig stellen, bei einer Arbeit bleiben können,….
Kreativität: eigene Bilder, eigene Ideen,….

  • Kognitive Schulfähigkeit

Reihen fortsetzen (Muster erkennen….)
Aufgabenverständnis
Zahlenreihen nachsprechen (ZR 6, Würfelbild, Finger,…)
Sätze nachsprechen, sich etwas merken können
Simultanes Mengenerfassen (ZR 6)
Formwahrnehmung, beobachten…
Baum, Haus, Mann/Frau zeichnen (Größenunterschied)

 

Jedes Kind, das mit 31.08. das 6. Lebensjahr erreicht hat, ist schulpflichtig.