Aktuelles

Sie sind hier

 Aktuelles Kindergarten


Unsere Weihnachtsfeier findet wie ind en letzten Jahren gemeinsam mit Eltern und Großeltern im Gemeindeamt statt. die Kinder geben ein Weihnachtsgedicht und ein lustiges Weihnachtslied "Ja heute wird gebacken und ich bin auch dabei, wir backen Weihnachtsplätzchen,...wird das ne Schleckerei" zum Besten. Danach gibt es für alle eine spannende Geschichte von Babuschka einer kleinen Frau, die nichts außer putzen im Sinn hat. Aber als ihr der Engel erscheint und die frohe Botschaft bringt und auch noch die drei hl. Könige vorbeischauen, macht sie sich doch auf den Weg, um nachzuschauen, was da geschehen sei. Auf dem Weg schenkt sie alle ihr Mitbringsel mit und kommt mit leeren Händen beim Jesuskind an. Aber erstaunlicherweise findet sie alle ihre Geschenke dort wieder,...

Die Kinder teilen zum süßen Schluss ihre selbstgebackenen Kekse mit der Familie und wandern dann gemütlich nach Hause......!


"Sei gegrüßt, lieber Nikolaus, wieder gehst du von Haus zu Haus" singen die Kinder laut, als der Nikolaus durch den Schnee stapft und unser Haus betritt. Voller Neugierde und Aufregung wird er schon erwartet. Hat er wirklich eine kleine, runde Brille auf und bedeckt sein langer, weißer Bart den Mund? - Ja genau so ist es! Wieder ist sein Besuch im Kindergarten etwas Besonderes und er freut sich über die vielen Basteleien und frohen Kindergesichter.

Die Vorweihnachtszeit ist sehr spannend bei uns. Nicht nur, dass wir Geschichten über Weihnachten hören und in der Christkindlwerkstatt heimlich arbeiten,...Einige Eltern unterstützen uns auch, in dem sie sich Zeit nehmen zum vorlesen, Kekse backen oder Adventkranz binden. Dankeschön, das macht diese Zeit so besonders und gemütlich für uns und die Kinder!


Die Tage werden kürzer und kälter. Wir bereiten uns auf das Laternenfest vor: wir hören Geschichten vom Hl.Martin, wir basteln Laternen und singen Lieder. Für die Kirche bereiten die Schulanfänger ein kleines Theaterstück vor.

In der Kirche feiern wir gemeinsam mit Eltern, Großeltern, Geschwistern und Nachbarn und mit unserer neuen Pastoralassistentin Gundula Handler ein beschwingtes Fest. Danach stärken sich alle in gemütlicher Atmosphäre bei Punsch und einem herrlichen Jausenbuffet unserer Eltern.


Die warmen Herbsttage haben wir im Garten sehr genossen. Und es gab auch immer viel zu tun: Laub rechen, Weintrauben ernten und Marmelade kochen, Gemüse ernten; Kartoffel ausgraben,... Lauter spannende Sachen waren zu tun. Mitte Oktober feiern wir gemeinsam im Garten bei Sonnenschein ein besonderes Fest: unser "Dankefest", wo wir nicht nur Danke sagen für die gute Ernte, sondern auch für unsere Kinder.


Unser erster Ausflug führt uns zur Mühlbergmühle, wo wir beobachten, wie die Körner zum Mühlstein hineinrieseln und unten bei der "Mehlhose" herauskommen. Eine spannende Sache! Als besondere Überraschung gibt es zur Stärkung leckeres Brot  aus dem Mühlenofen. 


Ein neues Kindergartenjahr hat begonnen. Wir freuen uns, dass wieder alle da sind und dass man in den Räumen und im Garten wieder das fröhliche Kinderlachen hört. Es wir schon fleißig miteinander gesungen, gebastelt, gespielt, geturnt und vieles mehr. Alle neuen Kinder sind gut aufgenommen worden und fühlen sich recht wohl bei uns. Auch sie finden sich mittlerweile gut zurecht bei uns- lassen die Mamis am Morgen nach Hause gehen und  gehen nach einem aktiven Vormittag müde zu Mittag nach Hause. Schön, dass ihr da seid!